Deutsche Übersetzung Handbuch MX Linux

Aus revampedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir dokumentieren hier Diskussionen und (daraus erfolgte) begriffliche und inhaltliche Entscheidungen / Richtlinien, die wir bei der Arbeit an der Übersetzung des MX Linux Handbuchs laufend festhalten.

Häufig verwendete Wörter und Begriffe

Normalerweise verwenden wir die deutschen Begriffe, die auch in der deutschen Sparchversion von MX Linux verwendet werden.
Begriffe, die nur im Handbuch, nicht aber in MX Linux selbst vorkommen sind in der folgenden Liste entsprechend gekennzeichnet.

Englischer Begriff Deutsche Übersetzung Übersetzt in MX Linux Übersetzt im Handbuch Bemerkungen
Command Line, Console Terminal ja ja siehe Bemerkung bei 'Offene Diskussionen etc.' Punkt 2
Desktop Schreibtisch ja ja
Desktop Manager Arbeitsplatz-Umgebung nicht vorhanden ja
Filemanager Dateiverwaltung, Dateiverwaltungsprogramm ja ja
Package manager Paket-Verwaltung ja ja
Panel Leiste, Schreibtischleiste ja ja
Panel Orientation Leistenausrichtung nein Englisch und Deutsch
Peripherals Externe Geräte nicht vorhanden ja
Repository Paketquelle ja ja
Software Management Software Verwaltung nicht vorhanden ja
Terminal Terminal ja ja siehe Bemerkung bei 'Offene Diskussionen etc.' Punkt 2
User Manager Benutzer-Manager teilweise ja

Layout Richtlinien

Verständnisfragen zur englischen Original-Version

Inhaltliche Anpassungen gegenüber der englischen Original-Version

3.1.1 Der Abschnitt über Blackberry wurde in der deutschen Version entfernt, da die entsprechenden Pakete nicht mehr in Debian und MX-Linux verfügbar sind und nicht mehr gewartet werden.
5.1.1 / 5.1.2 In der deutschen Version die Erklärung zu Software-Paketen etwas ausführlicher geschrieben.

Offene Diskussionen, Fragen, Wünsche

  1. Ich bin dafür, dass wir möglichst weitgehend deutsche Bezeichnungen verwenden und Fremdwörter nur dann verwenden, wenn dies vom Verständnis und Alltagsgebrauch her notwendig erscheint. Was meint ihr dazu?
    Konkretes Beispiel: Titel Kapitel 5: "Software Verwaltung" statt "Software Management" Andreas Rudin 24.4.2017
  2. Wenn im Handbuch auf das Arbeiten mit Terminal, Kommandozeile, Befehlszeile, Konsole etc. verwiesen wird, bin ich dafür, dass wir einheitlich in der deutschen Übersetzung das Wort Terminal verwenden, da das Xfce-Terminal in MX-Linux auch in der deutschen Ausgabe mit 'Terminal' in der Titelleiste bezeichnet wird und im deutschen Sprachgebrauch alle diese Begriffe nebeneinander her in Gebrauch sind. Andreas Rudin 8.5.2017

Archivierte Diskussionen, Fragen, Wünsche